Impressum | AGB | Versandkosten
  Start      Messer      B&S Spezial      Santokumesser "Fusion"

Santokumesser "Fusion"

Scharfes Allround Messer aus Kohlenstoffstahl

 

„San toku“ bedeutet „drei Tugenden“ und meint Fisch, Fleisch und Gemüse. Handlich und universell deckt das Santokumesser einen sehr großen Einsatzbereich in der Küche ab. 

Das interessante an dieser Serie: Die Formen sind traditionell japanisch. Aber hergestellt werden die schönen Schneidwerkzeuge in vietnamesischen Schmieden. 
Der nicht rostfreie Kohlenstoff-Stahl stammt von Pkw- und LKW Federn. Somit haben die Messer schon eine bewegte Geschichte und sind gut rumgekommen…Messer mit Seele!

Beim Schmieden wird das zähe Metall gehärtet und bekommt seine charakteristischen Eigenschaften. 
Die scharfe Klinge besitzt im oberen Teil noch ihre „Schmiedehaut“,ein wirksamer Schutz vor Korrosion.  Kohlenstoffstahl wird gerne für Klingen benutzt, wenn es auf hohe Schärfe ankommt. Dazu bedarf es eines harten und sehr feinen Materials - Eigenschaften, die der Kohlenstoffstahl mitbringt. 

Traditionell werden die Klingen mit einer Steckangel im Griff fixiert. So auch bei diesen schönen Messern.  Es handelt sich um Handarbeit. BItte erwarten Sie kein Hochglanz Finish, die Griffe können kleinere Unebenheiten aufweisen. 

Die Mischung aus japanischer Subtilität und vietnamesischer Machart ist extrem spannend. Eine Bereicherung für Jeden, der ein individuelles Messer mit „Herz“ sucht und kein Hochglanz-Massenprodukt.

Wie alle Messer aus Kohlenstoffstahl darf auch dieses nicht in die Spülmaschine. Nach dem Spülen (ohne aggressive Reingungsmittel) bitte umgehend abtrocknen. Nach dem Kontakt mit Fruchtsäure, Essig o.Ä. das Messer kurz abspülen und trocknen.

Bei längerem Nichtgebrauch sollte man die Klinge etwas Ölen, am besten mit Kameliensamenöl. Dieses eignet sich auch zur Pflege der Holzgriffe. 

Bitte keine harten Lebensmittel (wie Knochen, Tiefkühlprodukte) schneiden. Querkräfte (z.b. Hebeln) mit der Klinge sollten vermieden werden, da es sonst zu Ausbrüchen kommen kann. Zum Schneiden kleinerer Gräten usw. setzt man das Deba auf und drückt mit dem Handrücken auf den breiten Rücken der Klinge.

Zu Schärfen bitte keinen Wetzstahl oder Rollenschärfer verwenden. Am besten ist ein Schleifstein oder mindestens ein Keramik-Schleifstab. Das Schärfen ist sehr einfach, da die Schneide keine kurze Phase besitzt, sondern in Form eines flachen "V" über den ganzen polierten Teil der Klinge geschliffen ist. Das macht das Abziehen sehr unkompliziert. 

Ein asiatisches Messer bedarf etwas Aufmerksamkeit, aber es belohnt mit tollen Schneideigenschaften und macht viel Freude beim Kochen.

 

Abbildung ähnlich. Da es sich um Handarbbeit handelt, sind Abweichungen zur Darstellung möglich. 

Details:

  • Gesamtlänge: 31,5 cm
  • 
Klingenlänge (Schneide): 18cm
  • Klingenstärke: 2mm
  • Grifflänge: 12cm
  • Gewicht: 118g
  • Material der Klinge: Kohlenstoffstahl

  • Material Griff: Jackfrucht-Holz, Zwinge aus Restholz aus Möbelproduktion

Lieferzeiten:
Deutschland: 1-3 Tage*
EU: 3-5 Tage*
Schweiz: 3-8 Tage*

*Information zur Berechnung des Liefertermins
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 


79,90 €inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten




Lieferstatus:
 ab Lager lieferbar