Chefmesser “TAI NANG”, feine Carbonstahlklinge

29,90  inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tage*

Von uns handgeschärft!
Material: Kohlenstoffstahl, nicht rostfrei
Griff: Zedrachholz, gebrannt
Klingenlänge: ca. 22 cm
Grifflänge: ca. 10 cm
Gesamtlänge: ca. 34 cm
Klingenrücken am Heft:  ca. 1,7 mm
Klingenrücken Spitze: ca. 0,4 mm
Klingenhöhe: ca. 84  mm
Gewicht: ca. 140 g
Beidseitig geschliffen
Griff: Zedrachholz, geröstet
Abb. ähnlich

1 vorrätig

Beschreibung

Neu im Sortiment und gleich in die Riege der Lieblingsmesser vorgerückt. Mit der dünnen, nur ca. 1,6mm starken Klinge ist es viel leichter als man denken würde. Das TAI NANG (frei für „Talent“) kann wirklich fast alles. Feinste Scheiben schnibbeln, filettieren oder mal eine Stulle abschneiden, dieses Messer lasst Dich nicht im Stich. Auch für Fleisch ist das lange, dünne Messer bestens geignet.

Wie alle unsere vietnamesischen Schneidwerkzeuge besitzt auch das TAI NANG eine feine, super-scharfe Klinge aus Carbonstahl. Dieses Material lässt sich sehr gut härten und besitzt ein feineres Metallgefüge als z.B. Chromstahl. Carbonstahl- Klingen lassen sich extrem fein schleifen (ca. 10º pro Seite) und bleiben lange scharf. Zudem das das Nachschärfen sehr einfach. Kohlenstoffstahl ist nicht rostfrei und die Messer daher nicht spülmaschinengeeignet! Die feine Klinge sollte nicht zum Schneiden oder Hacken von harten Sachen wie Tiefkühlgut, Knochen, Ästen o.Ä. benutz werden. Sie kann sonst Schaden nehmen. Mit der gand werden die Griffe aus Zedrachhholz geschnitzt. Es gehört zu den Mahagonigewächsen, wächst jedoch deutlich rascher und ist deswegen auch viel leichter. Um die Oberfläche zu glätten und Restfeuchte zu entfernen, werden die Griff im offenen Feuer gebrannt. . Das Holz färbt sich dunkel. Zu Beginn den Griff am besten kräftig abschrubben und die Klinge gründlich säubern, das diese eingeölt ist.

Jedes Messer wird von uns geschärft! Sie erhalten zu Ihrer Bestellung von uns eine Pflegeanleitung mit allerhand Tipps rund um Carbonstahlmesser.

Die Messer werden in Vietnam in verschiedenen kleinen Familienbetrieben hergestellt. Dieses Handwerk hat dort seit vielen Generationen Tradition. Die MessermacherInnen betreiben dort ihre eignen Werkstätten. Sie kommen ohne Maschinen aus, Handarbeit ist angesagt. Daher können die Messer von den Abbildungen abweichen und auch mal kleine Ungenauigkeiten besitzen, die die Funktion aber nicht einschränken…Handarbeit halt. Ich bin immer wieder erstaunt, wie toll solch einfache Kochmesser funktionieren. Zudem ist der rustikale Look ein echter Hingucker in jeder Küche und bei jeder Grillparty.

Details:
Material: Kohlenstoffstahl, nicht rostfrei
Griff: Zedrachholz, gebrannt
Klingenlänge: ca. 22 cm
Grifflänge: ca. 10 cm
Gesamtlänge: ca. 34 cm
Klingenrücken am Heft:  ca. 1,7 mm
Klingenrücken Spitze: ca. 0,4 mm
Klingenhöhe: ca. 84  mm
Gewicht: ca. 140 g
Beidseitig geschliffen
Griff: Zedrachholz, geröstet
Abb. ähnlich