Carbonstahl-Kochmesser TAI-NANG 21, handgeschärft

31,90  inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tage*

Von uns handgeschärft!
Material: Kohlenstoffstahl, nicht rostfrei
Griff: Zedrachholz, gebrannt
Klingenlänge: ca. 21 cm
Grifflänge: ca. 10,5 cm
Gesamtlänge: ca. 33 cm
Klingenrücken am Heft:  ca. 1,6 mm
Klingenrücken Spitze: ca. 0,4 mm
Klingenhöhe: ca. 55  mm
Gewicht: ca. 90 g
Beidseitig geschliffen
Griff: Zedrachholz, geröstet
Abb. ähnlich

20 vorrätig

Beschreibung

Das “Chefmesser” mit der dünnen Klinge ist es viel leichter als man denkt und kann fast alles: Feinste Scheiben schnibbeln, filettieren oder mal eine Scheibe Brot abschneiden, dieses Messer lasst Dich nicht im Stich. Auch für Fleisch oder Schinken ist das lange, dünne Messer bestens geeignet.

Jedes unserer Kochmesser wird von uns handgeschärft, damit es gleich losgehen kann. 

Was hat es mit den Federstahl-Messern” auf sich?
Hinter den rustikalen Schneidwerkzeugen steckt das viele Generationen alte Know-How vietnamesischer MessermacherInnen. Sie schmieden die tollen Kochmesser mit einfachen Mitteln aus Carbonstahl, das meist von Fahrzeug-Blattfedern stammt. Messermacher schätzen das Material wegen seiner tollen Eigenschaften. Es besitzt ein feines  Metallgefüge und lässt  sich so gut härten, dass sehr feine Schleifwinkel (ca. 10º-15º) möglich sind.  Das bedeutet, die Federstahl-Messer sind sehr scharf und bleiben es auch lange.  Das Nachschärfen
 ist  sehr einfach.  Viele unserer Kunden benutzen einfach den unglasierten Rand eines Tellerbodens oder einer Tasse. Noch besser ist ein Nass-Schleifstein oder ein Schleifstab aus Keramik. 

Die Griffe bestehen aus Zedrachholz, einem Vertreter der Familie der Mahagonifamilie. Das leichte, helle Holz lässt sich gut bearbeiten und bekommt beim Trocknen in offener Flamme seine dunkle Farbe.

Kohlenstoffstahl  ist nicht rostfrei und darf nur mit der Hand gereinigt werden. Mit der Zeit bekommt die Klinge eine Patina und das Messer wird dann unempfindlicher gegenüber Feuchtigkeit. Wir legen jeder Bestellung einen Flyer mit Hinweisen zur Pflege und Benutzung von Carbonstahlmessern bei. Alle Messer sind ein bisschen unterschiedlich, echte Handarbeit eben.  Bei den  Schneidwerkzeugen steht die  Funktionalität im Vordergrund, kleine “Schönheitsfehler” mindern sie nicht, und zeugen von der Handarbeit der MessermacherInnen.  Wir bekommen auf Märkten oft Besuch von begeisterten Kundinnen und Kunden, bei denen eines unser vietnamesisches Messer “eingezogen” und gleich zum Lieblingsmesser aufgestiegen ist. Toll! 

Natürlich sind die Produkte fair gehandelt. Die Schmiede sind selbstständig und frei in der Preisgestaltung. Mit dem Kauf der tollen vietnamesischen Messer unterstützt dort das traditionelle Handwerk.

Details:
Material: Kohlenstoffstahl, nicht rostfrei
Griff: Zedrachholz, gebrannt
Klingenlänge: ca. 21 cm
Grifflänge: ca. 10,5 cm
Gesamtlänge: ca. 33 cm
Klingenrücken am Heft:  ca. 1,6 mm
Klingenrücken Spitze: ca. 0,4 mm
Klingenhöhe: ca. 55  mm
Gewicht: ca. 90 g
Beidseitig geschliffen
Griff: Zedrachholz, geröstet
Abb. ähnlich